Living Relief in Innsbruck – das Projekt Karwendel

Die Berge als Modell auf der Umbrüggler Alm

Um den Naturpark Karwendel, zu dem fast die Hälfte des Innsbrucker Stadtgebietes gehört, mit all seinen Facetten vorzustellen, wurde der Naturraum Karwendel geschaffen. In Zusammenarbeit mit dem Forstamt Innsbruck wird hier der für die Stadt relevante Teil des Gebirges vorgestellt, das sich bis weit hinter die Nordkette erstreckt. Als Herzstück präsentiert sich das von uns aus Ahornholz angefertigte Modell, auf dem durch ausgefeilte Technik die unterschiedlichsten Themen sichtbar gemacht werden können.

Sie wollen mehr über unsere Projekte erfahren?

Jetzt unerbindlichen Beratungstermin anfordern

Darstellungen und Simulationen

Durch die verschiedenen Themen, die durch Projektion auf das Modell visualisiert werden, erfahren auch Kenner des Karwendels immer wieder etwas Neues. Wasserläufe können ebenso dargestellt werden wie Wege und Almen, die Wege der Lawinen werden sichtbar oder die Verbreitungsgebiete der Spechtarten oder bestimmter Pflanzen. Dadurch wird das Modell fast so lebendig wie das Gebirge selbst, da der Besucher sowohl den Artenreichtum als auch die Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten vor Augen hat.

Das Projekt Karwendel von Living Relief in Innsbruck mit VERDANDI Ausstellungs- und Museumsplanungs GmbH.

Besuchen Sie die Umbrüggler Alm, um sich zu überzeugen.
Und wenn Sie selbst ein Projekt verwirklichen möchten, rufen Sie uns an unter +43 699 100 597 07.

Das Projekt Modell Kranzbach von Living Relief in Innsbruck mit VERDANDI Ausstellungs- und Museumsplanungs GmbH

Fotos von Andreas Amplatz

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.